JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Aktuelles

Autor: Marita Funk
Artikel vom 18.12.2019

Ich hör ihn, ich hör ihn...

Viele Kinder waren mit ihren Geschwistern, Eltern und Großeltern zur Nikolausfeier des Katholischen Kindergartens am vergangenen Samstag auf den Schulhof gekommen. Vor Wind und Regen geschützt, stand die Spannung, ob der Nikolaus wirklich kommen würde, den Kindern erwartungsvoll in den Augen. Als dann beim zweiten Nikolauslied auch tatsächlich der Nikolaus voll bepackt kam, war die Freude groß.

Doch bevor der Nikolaus für jedes Kind persönlich ein Geschenk aus seinen Säcken hervorzauberte, erfreuten die Kinder den Nikolaus und die vielen Gäste mit einem Gedicht (von den Großen), einem Lichtertanz (von den Mittelgroßen) und einem Kreistanz (von den Kleinen).

Nachdem jedes Kind ein Geschenk bekommen hatte, gab es auch noch für die Erzieherinnen Überraschungen vom Nikolaus.

Bei warmen Getränken, Lebkuchen und Brezeln stimmten sich alle noch auf den 2. Advent ein.