JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Aktuelles

Autor: Marita Funk
Artikel vom 23.05.2017

Kinder entdecken die Wiese im Sonnenschein

Bei schönstem Wetter zog es die Kinder des Regenbogenkindergartens nach draußen auf die Wiese.

Sie sollten die Wärme spüren, den Geruch der abgemähten Wiese riechen und die vielen Mauselöcher aufspüren.

„Hören uns die Mäuse unter der Wiese?“ – „Wo ist das abgemähte Gras geblieben?“ – Das waren nur einige der Kinderfragen.

„Warum lassen die Leute die Hundekacke mitten auf der Wiese liegen und das Hundeklo steht direkt daneben?“ – Diese Frage stellten sich die Erzieherinnen und ein ganz mutiges Kind half bei der Entsorgung des Häufchens.

Wir möchten den Kindern viele Eindrücke in der Natur ermöglichen, damit sie sich für Felder, Wald und Wiesen interessieren. Aus diesem Grund unsere Bitte an alle Hundespaziergänger: Bitte entsorgen Sie die Hundehäufchen, damit Kinder ohne stinkende Spuren die Natur entdecken können, Vielen Dank!