JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Ämter & Behörden

Registergericht Stuttgart

Aufgabe der Register Die wichtigste Aufgabe dieser öffentlichen Register ist die Erhöhung der Sicherheit im Rechts- und Geschäftsverkehr. Bestimmte rechtliche und tatsächliche Verhältnisse, die für die Allgemeinheit von besonderer Be- deutung sind, sollen zuverlässig und vollständig "registriert" werden und jedermann jederzeit zugänglich sein. Das Handelsregister offenbart die wichtigsten Rechtsverhältnisse der Kaufleute, indem es z.B. Auskunft darüber gibt, wer ein Unternehmen vertritt oder wer für Verbindlichkeiten haftet. Es dient so Unternehmensinteressen, weil eine Eintragung in das Handelsregister entsprechende Mitteilungen an Geschäftspartner ent- behrlich macht. Es dient auch dem Informationsbedürfnis dieser Ge- schäftspartner und dem der Allgemeinheit. So kann es z.B. für das Einklagen oder das Vollstrecken einer Forder- ung unerlässlich sein zu wissen, wie eine Firma lautet, wer ihr Inhaber ist, wer gesetzlicher Vertreter einer Gesellschaft ist, in welcher Rechtsform ein Unternehmen betrieben wird oder auch welche Vermö- gensmasse für Verbindlichkeiten haftet. Die Register genießen "Negative Publizität i.S. von § 15 HGB". Um wirklich zur Verkehrssicherheit beizutragen, müssen die Register deshalb vollständig sein und den aktuellen Stand der Rechtsverhältnisse wiedergeben. Daraus ergeben sich Anmeldepflichten für die Beteiligten, die notfalls durch das Registergericht im Zwangsgeldverfahren durchgesetzt werden.  

Anschrift

Registergericht Stuttgart
Neckarstraße 121
70190 Stuttgart
Tel:0711 921 3660
Fax:0711 921 3600

Sprechzeiten

Allgemeine Öffnungszeit Mo 09:00 - 11:45 und 13:00 - 15:30 Uhr Di 09:00 - 11:45 und 13:00 - 15:30 Uhr Mi 09:00 - 11:45 und 13:00 - 15:30 Uhr Do 09:00 - 11:45 und 13:00 - 15:30 Uhr Fr 09:00 - 11:45 Uhr

Zuständigkeit

Sachliche Zuständigkeit:

Das Registergericht ist zuständig für :

Unternehmensrechtliche Verfahren nach § 375 Nr.1, und Nr.3

bis 14 FamFG sowie Angelegenheiten der:

- Handelsregister
- Genossenschaftsregister
- Partnerschaftsregister
- Vereinsregister und
- Güterrechtsregister