JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

News/Aktuelles

Autor: Marita Funk
Artikel vom 29.08.2018

Regionweites Pedelec-Verleihsystem

Diese Woche wird im Bereich des Marktplatzes der Verleihterminal für das Fahrrad- und Pedelec-Verleihsystem der Region Stuttgart, das sogenannte „RegioRadStuttgart“ installiert. Damit gibt es in Wäschenbeuren eine von 100 Ausleihstationen in der Region. Offiziell in Betrieb gehen wird diese erst am 30.09.2018, da aufgrund von Lieferproblemen die bestellten Pedelecs noch nicht verfügbar sind.

Dem voraus ging, wie bereits berichtet, die Teilnahme der Gemeinde als sogenannte Optionskommune an der Ausschreibung eines Rad- und Pedelec-Verleihsystems. Mit dieser Teilnahme hatte sich Wäschenbeuren unverbindliche Beitrittsmöglichkeit an diesem Verbund gesichert. Im Herbst vergangenen Jahres beschloss der Gemeinderat nun die verbindliche Teilnahme am Verleihsystem „RegioRadStuttgart“. Für die Gemeinde entstehen jährliche Kosten in Höhe von ca. 5.700 Euro. Der Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung waren sich jedoch einig, dass der Ausbau umweltfreundlicher e-Mobilitätskonzepte gerne unterstützt wird. Auch im Hinblick auf die Remstalgartenschau und die Verleihterminals in Schwäbisch Gmünd, könnte der ein oder andere Radbesucher auch in Wäschenbeuren Halt machen.

Das Konzept sieht insgesamt vor, dass für Pedelecs eine Entleihgebühr von 10ct pro Minute bzw. einen maximalen Tagessatz von 16,00 Euro fällig wird. Für normale Räder ein entsprechend günstigerer Tarif. Bezahlt werden kann mit der DB App, mittels Anruf bei einem Callcenter, einer Kreditkarte oder PolygoCard (=elektronisches Verkehrsticket der Region Stuttgart).

Eine Informationsveranstaltung, in dessen Rahmen das Ausleihsystem erläutert wird, findet voraussichtlich im Oktober statt. Der Termin wird zeitnah bekannt gegeben.