Gemeinde Waeschenbeuren (Druckversion)
Autor: Steven Hagenlocher
Artikel vom 13.05.2015

Fahrzeugbestand in der Gemeinde – Vergleich zum Jahr 2000 - Zunahme von über 30 %

Das Wirtschaftswachstum macht auch in unserer Gemeinde keinen Halt. Zum Ausdruck kommt dies beim Fahrzeugbestand, der in den zurückliegenden 14 Jahren um über 30 % nach oben ging. Den größten Zuwachs gab es bei den Krafträdern (+ 98 %), gefolgt von den Anhängern (73 %). In diesem Zeitraum ist die Einwohnerzahl lediglich um 7 % angestiegen. Die Fahrleistung bleibt bei dieser Auflistung unberücksichtigt. Der Anhängerzuwachs dürfte auch auf die große Akzeptanz des Kompostplatzes zurückzuführen sein. Damit einher geht auch die Pflege der Gärten, Kleingartenanlagen sowie der Streuobstwiesen. Trotz der anhaltenden Diskussionen im Östlichen Schurwaldgebiet steht unverrückbar fest, dass Wäschenbeuren seinen Platz behält.

http://www.waeschenbeuren.de/index.php?id=34&L=0