JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

News/Aktuelles

Autor: Marita Funk
Artikel vom 27.05.2015

Pfingstmarkt erfreut sich großer Beliebtheit

Der Pfingstmarkt 2015 ist trotz des durchwachsenen Wetters gut gelaufen. Bereits am frühen Morgen durchstöberten Sammler und Liebhaber den bekannten Antik- und Trödelmarkt, um so manches seltenes oder skurriles Schnäppchen zu ergattern.

Nachdem die Sonne am späten Vormittag die Wolken zunehmend verdrängt hatte, strömten tausende Besucher aus nah und fern auf unseren traditionellen Krämermarkt, um das legendäre Pfingstmarktflair und die damit verbundene positive Stimmung auf dem Marktgelände zu genießen. Besonders erfreulich war auch die große Akzeptanz des Bus-Shuttleservices von/nach Göppingen und Schwäbisch Gmünd.

Tausende Besucher
Antik- und Trödelmarkt

Dabei war für jeden Geschmack etwas dabei. Neben dem vielfältigen Warenangebot der Marktbeschicker und der Leistungsschau des GHW umfasste der Markt auch ein buntes Rahmenprogramm. Für die kleinen Besucher gab es wieder Oldtimer-Rundfahrten in der Oberdorfstraße, ein Karussell am Schulparkplatz, ein Bungee-Trampolin sowie Bewegungsspiele vor der Bürenhalle. Auf dem Marktplatz sorgten der Musikverein und die Gastkapellen für beste Unterhaltung. Interessant und gut besucht war auch der Bücherflohmarkt der Bibliothek am Rathaus. Für Marktbesucher, die sich vom Markttrubel ein bisschen zurückziehen wollten, bot sich die Orgelmusik zu jeder vollen Stunde in der katholischen Kirche an.  

Ergänzt wurde dieses vielfältige Angebot durch eine große Auswahl an unterschiedlichen Speisen und Getränken unserer örtlichen Vereine. Bis zum einsetzenden Regenschauer am Nachmittag blieb keine der vielen Bierbänke leer.

Traktorenrundfahrten
Viele Besucher - belegte Bierbänke
Musikalische Unterhaltung
Bücherflohmarkt

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Vereinsmitgliedern und Helfern bedanken, die durch ihren Einsatz wieder zum Gelingen des diesjährigen Pfingstmarkts beigetragen haben. Zum Erfolg beigetragen haben auch die vielen Anwohner durch ihr großherziges Entgegenkommen.

Den Besuchern hat das Markttreiben gefallen. Sie werden im kommenden Jahr wieder kommen.