JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

News/Aktuelles

Autor: Marita Funk
Artikel vom 28.06.2016

Hundekot – lebensgefährlich für Vieh

Unsere Landwirte haben es nicht einfach sich am Markt zu behaupten. Fallende Milchpreise gefährden manche Existenz. Und dann kommt auch noch das Problem mit dem Hundekot dazu.

Viele Hundebesitzer verhalten sich vorbildlich und entsorgen die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner sehr verantwortungsbewusst. Das bestätigen auch die Mitarbeiter des Bauhofs, die für die Leerung der Sammelstellen verantwortlich sind.

An die Spielregeln halten sich aber nicht alle „Herrchen“. Für das Vieh auf den Höfen kann dies sehr gefährliche Auswirkungen haben. So wurde in der jüngsten Zeit mehrfach von betroffenen Bauern über das qualvolle Verenden einzelner Tiere berichtet. Die Liebe zum Vierbeiner sollte daher nicht bei den Hinterlassenschaften enden!

Liebe Hundebesitzer, nutzen Sie die Anlagen der Gemeinde und entsorgen Sie die Exkremente vorschriftsmäßig. Die Gemeinde wird die Entsorgungsstationen weiter ausbauen.

Ihre Gemeindeverwaltung