JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

News/Aktuelles

Autor: Marita Funk
Artikel vom 06.07.2016

5 Jahre Bibliothek am Rathaus

Am 11.07.2011 öffnete die Bibliothek am Rathaus ihre Pforten: inzwischen ist sie aus Wäschenbeuren nicht mehr wegzudenken.

Das 5jährige Bestehen soll deswegen ein Anlass sein, um ausgiebig zu feiern.

An diesem Freitag ist die Bibliothek ab 14:00 Uhr geöffnet – das Café Mann bietet Kaffee und Kuchen im Eingangsbereich an, der sich für diesen Tag in ein Lesecafé verwandelt.

Kinder ab 5 Jahren sind von 14:00 bis 16:00 Uhr herzlich zu einer Bastelaktion eingeladen: diesmal sind es lustige Minions-Lesezeichen, die ihr fertigstellen könnt!

Ab 16:00 Uhr gibt es dann für größere Kinder ab 7 im OG eine Buchvorstellung, die den diesjährigen Sommerleseclub einläutet. Ein paar Kinder, haben schon Bücher aus dem Club-Sortiment gelesen und erzählen Euch etwas darüber.

Abends wird um 20:00 Uhr nach kurzen Grußworten zu guter Letzt der Autor Horst Stierand aus seinem Buch „Schwäbisch gschwätzt und schwäbisch glacht“ vorlesen.

Auch diese Veranstaltung ist frei – der Schwäbische Albverein liefert die Getränke, das Bibliotheksteam bewirtet Sie auf bewährte Weise.

Liebe Leserinnen und Leser, einige von Ihnen haben es ja schon entdeckt: wir haben ein bisschen umgeräumt. Es ging damit los, dass das Krimiregal aus allen Nährten platzte und so führte eins zum anderen…

Nun gibt es eine völlig neu gestaltete Jugendecke, auch die Sachbücher sind übersichtlicher aufgestellt!

Liebe Wäschenbeuremer Bürger, ganz egal, ob Sie zu unseren Stammkunden zählen, ob Sie uns eher selten oder vielleicht sogar nie besuchen -  kommen Sie an diesem Tag vorbei, lernen Sie Ihre Bibliothek neu kennen und feiern Sie mit uns!

Als Schmankerl oben drauf gibt es ab Freitag auch wieder unsere beliebten gelben Bibliothekstaschen, an diesem Tag gratis, danach für eine Schutzgebühr von 1€.

Wir freuen uns auf Sie!

Karl Vesenmaier                                                                      Roswitha Früh-Kunz

Bürgermeister                                                                          Bibliotheksleitung