JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

News/Aktuelles

Autor: Marita Funk
Artikel vom 23.05.2017

Bibliothek am Rathaus

Ein Frühlingsabend zum Genießen

Bücherfreunde kamen auf ihre Kosten

Am Mittwoch vergangener Woche wurde in der Bibliothek der Abschluss der mehrwöchigen Aktion „Daumen“ geradezu gefeiert: Da gab es zum einen kleine Köstlichkeiten vom Buffet, das das Bibliotheksteam liebevoll hergerichtet hatte. Außerdem wurden die Ohren der Bücherfreunde gleich nach der Begrüßung mit gefälligen Melodien vom E-Piano umschmeichelt, denn ein junger Musiker aus Göppingen hatte sich bereit erklärt, den Abend auf diese Weise auch zu einem Ohrenschmaus zu machen.

 

Gleichzeitig sahen sich die Besucherinnen auch schon in der „Bücher-Sonderausstellung“ um: dort waren all die Romane präsentiert, die bei der Aktion mit einem grünen Daumen (lesenswert!) ausgezeichnet worden waren! Da zeigte sich nun, wie gierig unsere Leserinnen auf Tipps und Empfehlungen sind. Da wurde eifrig notiert und fotografiert, um ja keinen Lesetipp zu verpassen. Selbstverständlich kam dabei auch der mündliche Austausch nicht zu kurz.

 

Aus dem Bibliotheksteam hatten sich Ulrike Wahl und Roswitha Früh-Kunz ein paar Bücher herausgesucht, die sie in ganz kurzen Worten den Gästen besonders ans Herz legten.

 

Der Abend schloss mit der Möglichkeit, sich gleich noch ein paar der ausgestellten Bücher auszuleihen – darüber freuten sich die Besucherinnen ganz besonders.

 

Für alle, die diesen ganz besonderen Abend nicht erleben konnten: Die ausgestellten Bücher befinden sich zwar mittlerweile schon wieder auf ihrem Platz  im Regal – soweit sie nicht entliehen sind - , aber das Lesezeichen mit dem grünen Daumen steckt noch drin. Man kann sie also mit einem Blick über die Regale gleich entdecken!

 

Auch die Mitarbeiterinnen aus dem Bibliotheksteam haben den Abend sehr genossen – die Veranstaltung wird es in dieser oder ähnlicher Form sicher noch öfter in unseren Räumen geben.