JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

News/Aktuelles

Autor: Marita Funk
Artikel vom 05.06.2019

Pfingstmarkt am 10. Juni 2019, ab 7 Uhr in der Ortsmitte

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

ich möchte Sie recht herzlich einladen am Marktgeschehen unseres diesjährigen Pfingstmarktes teilzunehmen.

Freuen Sie sich auf:

* einen Krämermarkt und großen Antik- und Trödelmarkt, mit rund 180

Ständen

* Hocketse der örtlichen Vereine mit musikalischer Umrahmung

* eine große Leistungsschau des Gewerbe- und Handelsvereins im Außen-  und Innenbereich der Bürenhalle

* einen großen Bücherflohmarkt – von antik bis ganz neu – für Jung und Alt!

* ein Karussell am Schulparkplatz

* Oldtimer-Traktorfahrten in der Oberdorfstraße

* ein attraktives Rahmenprogramm am Markttag

* und einen Buspendelverkehr von GP/GD nach Wäschenbeuren für

2,00 € Hin- und Rückfahrt.

 

Die Vorbereitungen für den Pfingstmarkt laufen auf Hochtouren. Zahlreiche Marktbeschicker haben sich wieder um einen der rund 180 beliebten Standplätze beworben. Der Markt lockt mit einer bunten Auswahl an Schmuck-, Spielwaren- und Bekleidungsständen; Ständen mit nützlichen Haushaltsartikeln, Gewürzen sowie Deko- und Geschenkartikeln.

Neben dem Marktgeschehen ist wieder viel geboten. Die Vereine sorgen für das leibliche Wohl und versorgen die Besucher mit ausreichend Speis und Trank. Ein großer Bücherflohmarkt in der Bücherei lädt zum Stöbern ein. Egal ob Jung oder Alt, bei dem breiten Angebot findet sicher jeder etwas.

Die kleinen Gäste dürfen sich auf ein Karussell am Schulparkplatz sowie kostenlose Traktorrundfahrten in der Oberdorfstraße freuen. Das Karussell ist neben dem Pfingstmontag auch am Sonntag von 12:00 bis 17:00 Uhr in Betrieb.

In der katholischen Kirche finden Orgelkonzerte von 13.00 bis 16.00 Uhr zu jeder vollen Stunde für ca. 15 bis 20 Minuten statt und bieten die Möglichkeit, sich aus dem sonst sehr lebhaften Marktgeschehen zurückzuziehen.

Da im Ort nur sehr wenige Parkplätze zur Verfügung stehen, werden wieder Shuttle-Busse zwischen Göppingen und Wäschenbeuren sowie zusätzliche Busse von und nach Maitis, Lorch und Schwäbisch Gmünd eingesetzt. Der Fahrpreis für die Hin- und Rückfahrt beträgt an diesem Tag zusammen nur 2,00 Euro pro Person. Die Busse bedienen die Haltestellen der Linie 11 zwischen Göppingen EWS-Arena, Bartenbach, Rechberghausen, Birenbach, Wäschenbeuren und Maitis.

Wir möchten in diesem Jahr außerdem auf unseren Eventfilm zum Pfingstmarkt aufmerksam machen. Die Gemeinde hat das optimale Wetter im vergangenen Jahr zum Anlass genommen das bunte Markttreiben „einzufangen“. Lassen Sie sich von den Eindrücken für einen Besuch des diesjährigen Marktes begeistern. Der Film ist auf der Homepage der Gemeinde Wäschenbeuren, unter der Rubrik „Freizeit – Pfingstmarkt“ zu sehen.

Ich wünsche Ihnen einen vergnüglichen Markttag mit vielen angenehmen Begegnungen. Möglicherweise sehen auch wir uns zwischen dem breiten Angebot von Waren, Kultur, Vereins-Hock und Rummel.

Es grüßt Sie sehr herzlich                                                                                                                                     

Ihr

Karl Vesenmaier

Bürgermeister

 

Informationen zum Pfingstmarkt 2019

Marktbereich:

Für das Aufstellen der Marktstände werden die Gehwege bzw. die Parkplätze im Bereich der Pfarrer-Fiderer-Straße, des Manfred-Wörner-Platzes, der Maiergasse, der Friedrich-von-Bürenstraße bis Hausnummer 6, der Schulstraße bis zum Kreuzgang, des Schulparkplatzes, der Heubeundstraße bis Hausnummer 8, Im Beergarten, Teilbereiche der Seestraße zwischen der Einmündung Oberdorfstraße und der Einmündung Urweg/ Wettegasse/ Seestraße und Professor-Kuhn-Straße gesperrt. Im Bereich der Oberdorfstraße ist zusätzlich der Abschnitt zwischen Marktplatz und Einmündung Bahnhofstraße sowie bis zur Kreuzung Silcherstraße für den Verkehr gesperrt.

 

Service:

Buspendelverkehr

(Sondertarif für Hin- und Rückfahrt 2,00 €)

Göppingen – Wäschenbeuren: alle 15-25 Minuten

Schwäbisch Gmünd – Lorch -
Wäschenbeuren:  ca. alle 60 Minuten

Maitis – Wäschenbeuren ca. alle 50 Minuten

Bitte hierzu die Fahrplanaushänge beachten. Der Plan kann auch online hier abgerufen werden.

Plan 1, Plan 2

 

Toiletten:

·       WC - Wagen in der Hockengasse

·       WCs in der Bürenhalle

 

·       WCs im Rathaus, EG

·       WC - Wagen in der Oberdorfstraße

 

·       Mobile Toiletten in der Wettegasse

 

Organisation.

Seitens des Rathauses am Markttag:            

Melina Weber, Tel. 0151/51832313

Marita Funk, Tel. 0175/590 8684

 

Sanitätsdienst des DRK:

Im Pavillon am Marktplatz ist eine Sanitätsstation des Deutschen Roten Kreuzes ab 9 Uhr eingerichtet. Dadurch ist eine schnelle Unfall- bzw. Erste-Hilfe-Versorgung im Notfall gewährleistet. Erreichbarkeit am Markttag: 0163 / 9177742

Wäscherhofstraße/ Umleitung Wäscherschloss-Route:

 

Vollsperrung für einen Tag aufgehoben!

Auf Grund des Pfingstmarktes wird die Vollsperrung der Wäscherhofstraße am Pfingstmontag, den 10.06.2019 für einen Tag aufgehoben.
Die Baustelle ist an diesem Tag mit reduzierter Geschwindigkeit befahrbar.

Die Aufhebung der Vollsperrung gilt nur für Montag, den 10.06.2019. Nach Ende des Marktbetriebes wird die Wäscherhofstraße wieder gesperrt.

 

Busverbindung

Die OVG wird für die Dauer der Öffnung die regulären Bushaltestellen der Linie 12 bedienen. Die Ersatzhaltestellen werden daher während des Pfingstmarktes nicht angefahren!