JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

News/Aktuelles

Autor: Marita Funk
Artikel vom 31.07.2019

Hochbetrieb auf den Baustellen der Gemeinde

Heubeund IV - Baustelle

Der Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung haben sich für das laufende Jahr viel vorgenommen. Vor allem die laufenden Baumaßnahmen bedürfen einer zeitaufwändigen Betreuung. Betroffen davon sind auch Teile der Bürgerschaft durch den baubedingten Umleitungsverkehr. Die im Rathaus eingehenden Klagen sind für die Betroffenen nachvollziehbar. Mit ein wenig mehr Rücksichtnahme könnte jedoch so mancher Ärger ausbleiben.

Daher unsere Bitte: Fahren Sie mit Bedacht durch den Ort. Spätestens Ende des laufenden Jahres kehrt dann wieder Entspannung ein.

 

Heubeund IV

Demnächst wird der Straßenbelag aufgebracht. Der Gemeinderat wird auch in Kürze die Ausschreibungsmodalitäten festlegen. Möglicherweise werden dann die Bauplätze bald im Gemeindemitteilungsblatt zum Verkauf angeboten.

Baustelle Kaißer-Areal

Gemeindeeigenes 6 Familienmietwohngebäude im Bereich des Kaißer-Areals

 

 

Bald wird der Rohbau stehen. Mit der Bezugsfertigkeit ist jedoch nicht vor Mai 2020 zu rechnen. Mietgesuche nimmt die Gemeindeverwaltung noch nicht entgegen. Die Ausschreibung wird zeitnah, ca. 2-3 Monate vor der Bezugsfertigkeit erfolgen.

Sanierung Stauferschule

Generalsanierung der Stauferschule sowie Umbauarbeiten zur Unterbringung des Kindergartens „Regenbogen“

Die Sommerferien werden für die lärmintensiven Arbeiten genutzt.

Wäscherhofstraße

Laufende Tiefbaumaßnahmen in der Bruck- und Wäscherhofstraße

 

Auch hier gehen die Arbeiten planmäßig voran. Als sehr zeitaufwändig erweisen sich die neuen Wasserleitungshausanschlüsse. Viele Eigentümer nutzen die Chance zur Erneuerung ihrer Hauszuleitungen.

Hockengasse 3

Neu erworbenes Mietwohngebäude, Hockengasse 3

 

Mit Hochdruck arbeiten Architekt Ettmayer und die Gemeinde am Baukonzept und der baldigen Umsetzung.