JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

News/Aktuelles

Autor: Marita Funk
Artikel vom 16.09.2020

Neue Krimis und Thriller

in der Bibliothek am Rathaus

Arnaldur Indriðason: Das Mädchen an der Brücke


Eine junge Frau ist spurlos verschwunden. Verzweifelt wenden sich ihre Großeltern an den pensionierten Kommissar Konráð, den sie von früher kennen. Der stößt bei seinen Recherchen zu seiner eigenen Familiengeschichte auf ein kleines Mädchen, das vor Jahrzehnten ertrunken ist. War der Tod des Mädchens wirklich nur ein tragischer Unfall? Und gibt es eine Verbindung zum Verschwinden der jungen Frau?

 

Coben, Harlan: Der Junge aus dem Wald

Als Kind wurde Wilde ohne jede Erinnerung an seine Vergangenheit im Wald gefunden. Heute, 30 Jahre später, ist er ein gefragter Privatdetektiv mit außergewöhnlichen Fähigkeiten. Als die Schülerin Naomi Pine spurlos verschwindet, glaubt jeder an ein Highschooldrama, doch Wilde vermutet Schlimmeres.

 

Franz, Andreas: Der Flüsterer

Julias Ex-Mann wird ermordet, sein letzter Wunsch: Sie möge zu seiner Beerdigung kommen, obwohl ihre Ehe durch seine Affären überschattet wurde. Bald gibt es ein weiteres Todesopfer in Julias Bekanntenkreis und sie muss sich fragen, ob es jemand auf sie abgesehen hat ... Julia Durants 20. Fall.

 

Grisham, John: Das Manusskript

Hurrikan Leo steuert auf Camino Island zu. Trotz Evakuierungsanweisung harrt der Buchhändler Bruce aus. Der Sturm hinterlässt eine Spur der Verwüstung und mehr als 10 Tote, darunter der Thrillerautor Nelson, ein Freund von Bruce. Bruce glaubt nicht an einen Unfall und ermittelt auf eigene Faust ...

 

… außerdem etliche weitere Neuheiten von Petra Hammesfahr, Klaus-Peter-Wolf, Jo Nesbo, Karsten Dusse, Val McDermid, Ragnar Jonasson und Frank Goldammer